FLARM BOOSTER 17dB

Artikelnr: 69350

194,99 

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Vorrätig

Bitte lesen Sie bei Fragen vor dem Kauf oder wenn Sie Probleme mit dem FLARM BOOSTER haben unsere überarbeitete FAQ durch.
Die am häufigsten auftretenden Fragen sind dort beantwortet.
Falls Sie danach immer noch Hilfe benötigen, versuchen wir Ihnen gerne weiterzuhelfen.

Produktbeschreibung

Im Segelflieger mit FLARM BOOSTER bis zu 4x mehr Reichweite und beim Helium Mining eine erhöhte Performance erhalten!

Die Einsatzbereiche dieses Empfangsvorverstärkers mit Sendedurchgang sind vielseitig.

Sie brauchen mehr FLARM Reichweite in Ihrem Flugzeug? Andere Flugzeuge mit FLARM-Sender in Ihrem Luftraum werden zu spät von Ihrem FLARM Empfänger erkannt, dann ist der FLARM BOOSTER genau das Richtige für Sie. Steigern Sie Ihre Situational Awareness im Luftraum.

Der FLARM BOOSTER besticht aber auch beim Einsatz bei anderen Funkdiensten im Frequenzband um 868MHz, wenn z.B. Ihr LoRaWan immer wieder den Empfang verliert. Oder Sie wollen deutlich mehr Whitnesses für Ihren Helium Miner. Sie wollen die Reichweite Ihres LoRaWan Netzwerks vergrößern? Sie haben ein langes Kabel zwischen Antenne und Modem/Miner? Häufig sehen wir daß das elektrische Design eines Modems/Miners lieblos und die Empfindlichkeit schlecht ist. Auch in diesem Fall hilft Ihnen unser FLARM BOOSTER. Aber auch wenn Sie mehrere Geräte hinter einem Splitter/Combiner betreiben wollen wird der FLARM BOOSTER dessen Verluste kompensieren.

Der FLARM BOOSTER verstärkt das Antennensignal 868 MHz um +17dB und erhöht damit den FLARM-Empfang bis zur 4-fachen Reichweite. Im terrestrischen Einsatz können Sie damit Unzulänglichkeiten und Nachlässigkeiten im Design fast aller Geräte ausgleichen. Sie können lange Kabelstrecken zwischen Antenne und Gerät nicht einfach nur kompensieren sondern aufgrund der hervorragenden Rauschzahl von maximal 1.0dB letztlich eleminieren.

Die Stromversorgung ist denkbar einfach. Entweder benutzen Sie den normalen DC-Eingang mit 5-15V, oder Sie speisen über den Antenneneingang mittels des passenden BIAS TEE ein. Im Flugzeug ist damit auch ein von der Gleichstromversorgung weit abgesetzter Anwendungsfall realisierbar (z.B. Antenne im Seitenleitwerk), und bei hohen Masten oder langen Kabeln ersparen Sie sich damit eine zweite Kabelführung.

Zum Betrieb benötigte Kabel finden Sie auch bei uns im Shop. Wir verkaufen nur low-loss Produkte, die wir auch selbst bei unseren Tausenden Installationen bei der Ermittlung von Flugzeugpositionen einsetzen.

Beim Einsatz im HELIUM Mining bitte beachten Sie dass diese Version unseres FLARM BOOSTER 17dB Verstärkung besitzt und damit das Risiko besteht dass die RSSI-Messung von Sende- und Empfangspfad möglicherweise zu erhöhten Rejections führt.

Technische Daten

FLARM BOOSTER
Verstärkung +17 dB
Anschluss SMA Buchse
Power DC 5-15V – 70 mA max.
Anzeige LED grün (RX) rot (TX)
Gewicht 55 g

Lieferumfang

  • FLARM BOOSTER 17dB

Downloads

Datenblatt
Helium Guide